IMAG0547[1]

Buchtipp: Biogärten gestalten

    • EUR 39,90
    • ISBN 978-3-7066-2613-2
    • 440 Seiten, gebunden
    • mit über 700 Farbfotos, Zeichnungen und Plänen von Doris Kampas, Rita Newman und dem Biogarten-Team

Verlag: Löwenzahn

Im Buch blättern/Verlagsseite

Inhaltsverzeichnis Biogärten gestalten

Inhaltsverzeichnis Biogärten gestaltenIMAG0550[1]

Über das Buch:

Ich muss zugeben, dass ich dieses Buch nicht komplett durchgelesen habe. In dem Buch werden wirklich alle Themenbereiche und Probleme in einem Biogarten angesprochen und ich habe noch nie so ein umfangreiches Buch in den Händen gehalten. Bis ich das alles durch hätte ist Weihnachten vorbei und es gibt eine Geschenkidee weniger, die ich weiterleiten kann!

Dieses Buch ist unglaublich praxisnah und auch für Laien super verständlich geschrieben, so dass wirklich jeder Lust aufs nachachen bekommt. Ich habe am Anfang die Worte der Autorin wirken lassen und nur in gewisse Bereiche reingelesen:

IMAG0551[1]
Das Buch ist gegliedert in folgende Bereiche:

IMAG0552[1]

IMAG0554[1]

Auch für Leute mit wenig Platz gibt es jede Menge Tipps

IMAG0560[1]

Darf in keinem Buch fehlen: Informationen über den Obstgarten

In diesem Buch wird nicht nur beschrieben wie man was gestalten könnte, es gibt auich zahlreiche Mustergärten bei denen die Tipps schon umgesetzt wurden

In diesem Buch wird nicht nur beschrieben, wie man was gestalten könnte, es gibt auich zahlreiche Mustergärten bei denen die Tipps schon umgesetzt wurden

 

Nach den verschiedenen Gartenvorstellungen erfolgt eine ausführliche Detailbeschreibung und Planung

Nach den verschiedenen Gartenvorstellungen erfolgt eine ausführliche Detailbeschreibung und Planung

IMAG0563[1]

In diesem Buch bleiben keine Fragen offen. Es gibt zu jeder Pflanze massenhaft Informationen, die den Anbau im Garten erleichtern

Mein Fazit:

Manchmal versprechen Bücher mehr als sie wirklich leisten. Bei diesem Buch stimmt wirklich alles und wer noch auf der Suche nach einem Allround-Nachschlagewerk fürs Biogärtnern ist, der sollte sich von dem Preis nicht Abschrecken lassen. In dieses Buch sind viel Liebe und Erfahrung geflossen und das ist fast Unbezahlbar.

Normalerweise zitiere ich nicht von den Seiten der Verlage, aber ich kann der Beschreibung einfach nur Zustimmen:

Quelle:Löwenzahn-Verlag

Schritt für Schritt zum persönlichen Wunsch-Nutzgarten

Ihr Gemüsebeet ist ein Durcheinander, Sie haben genug von Thujenhecken und englischem Rasen und möchten einen Nutzgarten, der ertragreich und gleichzeitig wunderschön geplant ist? Anschaulich und konkret beschreibt Doris Kampas in ihrem umfangreichen Ratgeber die vielfältigen Möglichkeiten der Bio-Gartengestaltung für jede Fläche und jedes Zeitbudget! Alle Schritte von der Planung bis zur Ernte sind mit zahlreichen Beispielen, Plänen, Skizzen und Bildern erklärt: damit Sie Ihren Wunschgarten ganz einfach und individuell gestalten und täglich selbst gezogenes Gemüse, Obst und Kräuter ernten können.

Genaue Anleitungen für jede Garten- und Familiengröße

Egal, ob klein oder groß, südseitig oder mit Hanglange, als Mini-Balkongarten oder im Reihenhaus für eine mehrköpfige Familie. Mit Doris Kampas’ praxiserprobten Tipps und genauen Anleitungen wird es auch bei Ihnen bald üppig blühen und wachsen: duftendes Basilikum im Kräuterhügel, wunderschöne Rosenbögen als Gestaltungselement, Naschecken mit süßen Beeren und vitaminreiche Asia-Salate im Winter. Ganz genau erklärt die Frau mit dem grünen Daumen, wie viel Stunden Sie einplanen müssen und was im Jahreskreislauf zu tun ist.

 

    • alles zum Thema Biogarten von der Planung bis zur Ernte: Bewässerung, Kompost, Mischkultur, Düngung und Pflege
    • bestes selbst gezogenes biologisches Obst und Gemüse ganzjährig genießen
    • mit Beispielplänen und Ideenskizzen für jede Gartengröße: Balkon, Terrasse, Innenhof, Reihenhaus, Landgarten oder großer Nutzgarten
    • Ideen und Anleitungen für Hochbeete, vertikales Gärtnern und Frühbeetgärtnerei
    • schwierige Situationen einfach meistern: Schattenlagen, schlechte Böden, wenig Platz
    • Upcycling-Ideen: kreative Projekte zum Selbermachen
  • Gärtnern für die Natur: Wildobst, Bienenweiden und Insektenhotels

Geschickt geplant bleibt außerdem genügend Zeit für Erholung und Muße im eigenen Gartenparadies!”

LG Eure Melanie Schellack